Defizite im Journalismus? Nachrichtenkompetenz und Medienethik

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Freitag, 17. September 2021 19:00–21:00 Uhr

Kursnummer 21M158001
Dozenten Prof. em. Dr. Werner J. Patzelt
Stefanie Holtrup
Datum Freitag, 17.09.2021 19:00–21:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Meißen, Markt 1, Großer Ratssaal
Meißen, Markt 1
01662 Meißen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Zu Gast beim Themenabend der VHS Meißen ist der bekannte Politologe Prof. Dr. Werner J. Patzelt.
Es geht um "Defizite im Journalismus" und wie die Medien den politischen Diskurs und den gesellschaftlichen Zusammenhalt beeinflussen.
Zugeschaltet die Dortmunder Kommunikationswissenschaftlerin Stefanie Holtrup, mit einem Kurzvortrag "Zum Einfluss von Nachrichtenkompetenz auf Wahrnehmung und Bewertung von Fehlern in Nachrichten".

Die "pluralistische Gesellschaft" droht aufgrund der Nachrichtenflut überzukochen und der "süße Meinungs-Brei" wälzt sich wie im gleichnamigen Märchen erdrückend durch Strassen und Gassen aller digitalen Kanäle. Ein jeder nimmt sich davon, was ihm schmeckt und gibt mehrfach weiter was davon wiedergekäut und unverdaut blieb. Die Wahrheit jedoch bleibt auf der Strecke.

Wie gelingt es uns, aus der Flut von Nachrichten in den neuen und den alten Medien Informationen zu filtern, aus denen wir uns selbst unsere Meinung bilden können?


nach oben

Volkshochschule im Landkreis
Meißen e. V.

Sidonienstraße 1a
01445 Radebeul

Telefon & Fax

Telefon 0351 830 47 88

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG