Lukas Rietzschel: "Raumfahrer" Lesung und Gespräch

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Freitag, 12. Januar 2024 18:00–20:00 Uhr

Kursnummer 24A152003
Dozent Lukas Rietzschel
Datum Freitag, 12.01.2024 18:00–20:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Radebeul, Steinbachstraße 21, Lößnitzgymnasium
Steinbachstraße 21
01445 Radebeul

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Häuser kann man abtragen und neu bauen, Erinnerungen nicht

Jan wohnt in der Einfamilienhaussiedlung am Stadtrand. Das Krankenhaus schließt, wo Schule und Sportplatz waren, ist jetzt ein Supermarkt. Zu den Ruinen der DDR gesellt sich der Leerstand der Gegenwart. Eines Tages wird Jan mit der Frage nach seiner Mutter konfrontiert: Welche Beziehungen hatte Jans Mutter zu DDR-Zeiten? Und was hat das mit einem verschwundenen Gemälde von Georg Baselitz zu tun? Die Familien von Jan und Baselitz haben scheinbar nichts miteinander gemein und sind doch verknüpft. Überall Menschen, die nirgends so recht dazugehören, die das Alte verloren haben und zum Neuen keinen Zugang finden, die in einem luftleeren Raum zwischen Gegenwart und Vergangenheit schweben, Raumfahrer sind. Und scheinbar gehört Jan dazu.


Lukas Rietzschel, geboren 1994 in Räckelwitz in Ostsachsen, lebt in Görlitz. 2012 wurde sein erster Text im »ZEIT Magazin« veröffentlicht, seitdem folgten Veröffentlichungen in verschiedenen Anthologien. 2017 war er Gewinner bei poetbewegt. Für das Manuskript seines Romandebüts wurde er 2016 mit dem Retzhof-Preis für junge Literatur ausgezeichnet. Sein Debütroman "Mit der Faust in die Welt schlagen" erschien 2018 und war ein Bestseller, der auch seinen Weg ins Theater fand und verfilmt wurde, ebenso der zweite Roman "Raumfahrer". Lukas Rietzschel wurde 2019 mit dem Gellert-Preis, 2022 mit dem Sächsischen Literaturpreis und 2023 mit dem Literaturpreis Text & Sprache ausgezeichnet.

Im Anschluss an die Lesung bleibt genügend Zeit, mit dem Autor ins Gespräch zu kommen, Bücher zu erwerben und signieren zu lassen.


- Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Lößnitzgymnasium Radebeul und dem Kulturamt Radebeul -

Foto: Christine Fenzl


nach oben

Volkshochschule im Landkreis
Meißen e. V.

Sidonienstraße 1a
01445 Radebeul

Telefon & Fax

Telefon 0351 830 47 88

     kein Fax mehr im Betrieb!

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2024 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG