Gunnar Kaiser: Schöne Neue Zukunft? Über Transhumanismus und Technokratie

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 22. Juli 2021 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 21A152004
Dozent Gunnar Kaiser
Datum Donnerstag, 22.07.2021 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 10,00 EUR
Ort

Radebeul, Sidonienstraße 1, Kulturbahnhof
Sidonienstraße 1
01445 Radebeul
Raum Halle

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Zu Gast zu in unserer VHS ist der Schriftsteller, Philosoph und freie Journalist Gunnar Kaiser, bekannt u.a. durch seinen Kultur-Blog und YouTube "KaiserTV".

"Der Mensch ist etwas, das überwunden werden soll", hat der deutsche Philosoph Friedrich Nietzsche im 19. Jahrhundert gesagt. Im 21. Jahrhundert haben sich Techniken entwickelt, die diese Überwindung möglich machen: Prothesen, Gentechnik, Gehirn-Computer-Schnittstellen, Künstliche Intelligenz, leistungssteigernde Drogen ... sogar von der Abschaffung des Todes ist bei denen die Rede, die sich Transhumanisten nennen.
Diese Versuche gehen einher mit einer lange vorhergesehenen Entwicklung der Gesellschaften hin zur Technokratie.

Gerade im Zuge der Pandemiebewältigung bestimmen weltweit wissenschaftlich-technische Neuerungen unseren Alltag, die nicht mehr demokratisch legitimiert sind, sondern sich auf die Logik der Sachzwänge berufen.

Sein Vortrag beleuchtet die philosophischen Ursprünge und Implikationen von Transhumanismus und Technokratie und fragt nach ihrem Nutzen und Nachteil.


nach oben

Volkshochschule im Landkreis
Meißen e. V.

Sidonienstraße 1a
01445 Radebeul

Telefon & Fax

Telefon 0351 830 47 88

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG